Anerkennung und Missachtung in der Schule – zur Biographiearbeit von Lehramtsstudierenden

Editorial zum Themenheft

Autor/innen

  • Wolfgang Vogelsaenger Georg-August-Universität Göttingen

DOI:

https://doi.org/10.11576/dimawe-5945

Schlagworte:

Pädagogische Beziehung, Lehramtsstudium, Biografiearbeit, Ich-Erzählung

Abstract

Im Zentrum des Themenheftes stehen biografische Geschichten aus der Schulzeit von Lehramtsstudierenden der Georg-August-Universität Göttingen zum Thema gelungene oder misslungene Beziehungssituationen, die im Rahmen von Seminaren von Wolfgang Vogelsaenger für Lehramtsstudierende entstanden sind. Die Seminarkonzeption sowie die von Annedore Prengel entwickelte Form der Biografiearbeit – die Ich-Geschichten – führen in dieses Themenheft ein. Es folgen weitere Aufsätze, die verschiedene Möglichkeiten der thematischen Verknüpfung dieser spezifischen Form der Biografiearbeit aufzeigen sollen. Die Geschichten selbst und die im Zusammenhang mit diesen entstandenen Aufsätze können auf unterschiedlichste Weise in der Lehrer*innenaus- und -weiterbildung eingesetzt werden.

Downloads

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    53
  • Beitrag
    42
Weitere Informationen

Veröffentlicht

2022-11-06