Wie hoch ist die Salztoleranz unterschiedlicher Getreidesorten?

Eigenständiges Experimentieren mit digitalen gestuften Lernhilfen zur Thematik Ökologische Nische und Keimung

Autor/innen

  • Svea Isabel Kleinert Universität Bielefeld
  • Darius Haunhorst Universität Bielefeld
  • Holger Bekel-Kastrup Versuchsschule Oberstufen-Kolleg, Bielefeld
  • Philipp Hamers Versuchsschule Oberstufen-Kolleg, Bielefeld
  • Matthias Wilde Universität Bielefeld

DOI:

https://doi.org/10.11576/dimawe-5273

Schlagworte:

gestufte Lernhilfen, digitale Lernmaterialien, Binnendifferenzierung, Naturwissenschaftsunterricht, Ökologische Nische, Keimung

Abstract

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Experimentieren im Naturwissenschaftsunterricht stark eingeschränkt. Die Heterogenität der Schüler*innen im Hinblick auf ihre experimentellen Fähigkeiten könnte sich im Kontext des Distanzunterrichts zudem verstärkt haben. Um das Experimentieren im Naturwissenschaftsunterricht auch im Distanzunterricht zu ermöglichen, wurde eine Unterrichtseinheit im Themenbereich Ökologische Nische und Keimung in ein Online-Format umgestaltet. Um gleichermaßen den heterogenen experimentellen Fähigkeiten der Lernenden zu begegnen, wurden experimentierbegleitend gestufte digitale Lernhilfen entwickelt.

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    64
  • Beitrag
    37
  • Online-Supplement 1
    18
  • Online-Supplement 2
    12
Weitere Informationen

Veröffentlicht

2022-04-10

Ausgabe

Rubrik

Zum Nacherfinden. Konzepte und Materialien für Unterricht und Lehre