Emotionale und soziale Kompetenz

Eine Lehreinheit zur Vorbereitung und Begleitung von Lehramtsstudierenden im Praxissemester

Autor/innen

  • Rosi Ritter Bergische Universität Wuppertal

DOI:

https://doi.org/10.11576/dimawe-5272

Schlagworte:

emotionale und soziale Kompetenz, Lehramtsstudierende, Praxissemester, professionelles Selbstkonzept

Abstract

Das vorgestellte Lehrkonzept wird im Rahmen der bildungswissenschaftlichen Vorbereitung auf das Praxissemester durchgeführt. Der Schwerpunkt des Konzeptes liegt darauf, die Relevanz der emotionalen und sozialen Kompetenz im pädagogischen Kontext zu unterstreichen und ein Bewusstsein für deren Rolle in einer Lehr-Lern-Beziehung zu schaffen. Dafür werden jeweils zu den 5 Teilkompetenzen (1) Erkennen der eigenen Emotionen, (2) Erkennen der Emotionen bei anderen, (3) Regulation eigener Emotionen, (4) emotionale Expressivität und (5) Aushalten von Emotionen thematisch ausgerichtete Kurzvorträge und praktische Übungsphasen angeboten, sodass die Studierenden den theoretischen Input praktisch erfassen und erproben können mit dem Ziel, sowohl deklaratives Wissen über emotionale Prozesse zu erwerben als auch die eigene emotionale und soziale Kompetenz zu fördern und emotionales Wissen aufzubauen. Fallbeispiele aus der Schule (Videoaufzeichnungen von unterrichtlichen Situationen oder Fallvignetten) dienen dazu, die zentrale Rolle von Emotionen in der Lehrkraft-Schüler*innen-Interaktion zu erfahren und Strategien zu entwickeln, situationsspezifisch und ggf. deeskalierend agieren zu können. Gleichzeitig wird ein Bewusstsein dafür geschaffen, dass Lehrkräfte eine Vorbildfunktion für die Schüler*innen bezüglich der emotionalen Kompetenz und der Emotionsregulation haben und deren emotionale und soziale Kompetenzentwicklung unterstützen sollen. Um die Bedeutung von und den Umgang mit Emotionen im Schulkontext wahrzunehmen und zu reflektieren, verfassen die Studierenden während der praktischen Phase ein Lerntagebuch zu diesem Thema.

Metriken
Views/Downloads
  • Abstract
    256
  • Beitrag
    218
  • Online-Supplement
    80
Weitere Informationen

Veröffentlicht

2022-03-18

Ausgabe

Rubrik

Zum Nacherfinden. Konzepte und Materialien für Unterricht und Lehre