Sedimentiertes Wissen über Lehre? Oder: Was alles im Material seinen lebendigen Ausdruck findet …

Editorial zur Erstausgabe der Zeitschrift: Die Materialwerkstatt. Zeit-schrift für Konzepte und Arbeitsmaterialien für Lehrer*innenbildung und Unterricht

  • Martin Heinrich
  • Julia Schweitzer
  • Lilian Streblow
Schlagworte: Hochschuldidaktik, Material, Qualitätssicherung, Professionalisierung, Lehrer*innenbildung, Qualitätsoffensive Lehrerbildung

Abstract

Das Open-Access-Journal „Die Materialwerkstatt. Zeitschrift für Konzepte und Arbeitsmaterialien für Lehrer*innenbildung und Unterricht“ ist ein Publikationsort für den interdisziplinären und phasenübergreifenden Austausch von und über Materialien für Hochschullehre in der Lehrer*innenbildung, der Fortbildung von Lehrpersonen und für den Schulunterricht. Im Editorial zur Erstausgabe der Zeitschrift werden die Entstehungsbedingungen im Kontext der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“, die vielfältigen Funktionen und die Qualitätssicherung der Zeitschrift beschrieben.

Veröffentlicht
2019-06-27